Medizin und Christentum

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Tradition, Glaube, Bräuche

Medizin und Christentum

Arzt und Priester werden durch die Teilhabe an den tiefsten Empfindungen der ihnen anvertrauten Menschen zu Mitwissern und sehr nahe stehenden Personen. Nicht immer aber gelingt es den Medizinern, die Vertrauensbasis zu ihren Patienten auf eine "gesunde" Basis zu stellen. Religions-Philosophen, Ethiker, Geistliche referieren über das Zusammenspiel von Gesundheit, Krankheit, Abhängigkeit und Verantwortung in der modernen Medizin. Ein Mediziner spricht über ungewollte Schwangerschaften und Abtreibungen trotz Verhütung in der westlichen Welt.





Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen