Lugner über seine Kandidatur bei der Hofburg-Wahl

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bedeutende TV-Auftritte

Lugner über seine Kandidatur bei der Hofburg-Wahl

Trotz seiner hohen Bekanntheit hätte der ehemalige Bauunternehmer und Shopping-Center Betreiber Richard Lugner bei der Bundespräsidentenwahl wohl keine Chance, waren sich Experten einig. Auch in den Umfragen lag er auf dem letzten Platz. Diese Position hat sich am Wahltag bestätigt, Lugner erhielt 2,26 % der Stimmen. Seine Motivation, sich am Kampf um die Hofburg zu beteiligen, versuchte der damals 83-Jährige im ZIB2-Interview zu verdeutlichen.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".