Friedrich Hillegeist: Rettung Österreichs in letzter Minute?

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Ergreifende Erinnerungen

Friedrich Hillegeist: Rettung Österreichs in letzter Minute?

Der kaufmännische Angestellte Friedrich Hillegeist (1895–1973) war einer der führenden Funktionäre der sozialdemokratischen Angestelltengewerkschaft in der Ersten Republik. Er schildert die Versuche des Schuschnigg-Regimes, in letzter Minute eine Annäherung an die bis dahin unterdrückte Arbeiterbewegung zu erreichen und die Bereitschaft der illegalen Linken gegen den Nationalsozialismus zu kämpfen. Nach 1945 war Hillegeist erster Obmann der Gewerkschaft der Angestellten und SPÖ-Nationalratsabgeordneter. Er gilt als Vater des „Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes“ (ASVG).

Sendung: Die Iden des März. Eine Dokumentation von Helmut Andics

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".