Galtür: Lawinenkatastrophe mitten im Ort

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Erfolgsgeschichte

Galtür: Lawinenkatastrophe mitten im Ort

Riesige Schneemassen donnerten 1999 in den Ort, mehr als 30 Menschen starben. Die Lawinenkatastrophe von Galtür, die das Dorf Galtür und den Weiler Valzur im hinteren Paznaun, einem Seitental des Inns, teilweise verschüttete, war eines der größten Lawinenunglücke in der Geschichte Österreichs. Gleichzeitig war es der Auslöser der größten Evakuierungsaktion mittels Hubschraubern.

Sendung: Tirol heute
Gestaltung: Andreas Thaler
Interview mit: Werner Senn (Einsatzleiter Alpin-Gendarmerie, Landeck)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".