Historischer Wahlbericht 1970 (Teil 2)

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Historische Wahlberichte

Historischer Wahlbericht 1970 (Teil 2)

Ein Spezifikum der Wahlen 1970 war die ORF-Computeranalyse. Dabei ging es nicht um Hochrechnungen und Prognosen, sondern um die Ermittlung, warum das Wahlergebnis „so und nicht anders ist“, so der zuständige Redakteur, Gundomar Eibegger. Die Vorprogrammierung des Computers hatte zwei Monate gedauert. Die zweite wichtige Informationsverarbeitungsstelle war das IBM-Hochrechnungszentrum.

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".