Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Der lange Weg zur Union

Mein Brüssel

Der Schriftsteller Robert Menasse präsentiert "sein" Brüssel und führt an die Schauplätze seines Erfolgsromans "Die Hauptstadt". Menasse trifft auf Künstler, Politiker und Historiker. Vom prachtvollen Hauptplatz, der Grand Place, ins belebte Vergnügungsviertel Matonge und in die Büros der EU-Institutionen: Menasse, selbst ein glühender Europäer und gleichzeitig ein Kritiker der heutigen EU, zeigt Brüssels Vielfalt und macht sich Gedanken über Europas Zukunft.

Sendung: Robert Menasse - Mein Brüssel