Beschluss des Neutralitätsgesetzes

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Vom Staatsvertrag bis jetzt

Beschluss des Neutralitätsgesetzes

Im Jahr 2005 war es 50 Jahre her, dass im ehemaligen Abgeordnetenhaus der Monarchie - im historischen Sitzungssaal des Parlaments - mit einer breiten Mehrheit die immerwährende Neutralität Österreichs beschlossen wurde. In der Praxis hat sich das Neutralitätsgsetz bis heute allerdings gewandelt.

Sendung: Hohes Haus
Gestaltung: Claus Bruckmann
Interview mit Ludwig Steiner (ehem. Sekretär Bundeskanzleramt)
Im Bild: Bruno Keisky (ehem. Bundeskanzler, SPÖ), Leopold Figl (ehem. Bundeskanzler, ÖVP), John Foster Dulles (ehem. US-Außenminister), Julius Raab (ehem. Bundeskanzler ÖVP), Harold Macmillan (ehem. Außenminister von GB), Adolf Schärf (ehem. Bundespräsident, SPÖ), Wjatscheslaw Molotow (ehem. Außenminister UdSSR), Mark Clark (ehem. Hochkommissar USA), Wolfgang Schüssel (ehem. Buneskanzler, ÖVP)
Redner: Konrad Adenauer (ehem. Bundeskanzler Deutschlands, BRD)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".