Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Erinnerungen

Jahrhundert-Hochwasser in Salzburg

Unwetter und Überschwemmungen führten 2002 in Salzburg zu schweren Verwüstungen. Betroffen waren große Teile der Landeshauptstadt, die schlimmsten Schäden hatten sintflutartige Regenfälle aber im Flachgau angerichtet. Hunderte Feuerwehrleute waren im Dauereinsatz. Und in Oberndorf geriet eine junge Frau in Lebensgefahr.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Ulli Wolf
Interviews mit: Martina Kagl und Michaela Wieland (Anrainerinnen); Franz Rosenhammer (Bahnmeister); Helmut Schrattenecker (Lebensretter); Nikos Kapoussouzoglu (Leiter Pfadfinder)