Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Erinnerungen

Heißester Sommer mit Hitze-Rekord

Salzburg erlebte 2003 einen Rekord-Sommer mit tropischen Nächten. Es war zu diesem Zeitpunkt der heißeste seit dem Beginn der Temperaturmessung vor 120 Jahren, auch der heißeste Tag mit 37 Grad wurde gemessen. Selbst den Almbauern samt Kühen war es auf 1.000 Meter Höhe zu heiß. Michael Staudinger, Leiter der Wetterdienststelle Salzburg, war zu diesem Thema Gast im Studio.

Sendung: Salzburg heute
Gestaltung: Ulrike Wolf
Interviews mit: Walpurga Zörner (Sennerin); Norbert Huber (Flugeinsatzstelle); Alexander Ohms (Meteorologe)