Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

So profitierte Wien von prominenten Juden

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

So profitierte Wien von prominenten Juden

Vieles hat Wien dem Judentum zu verdanken: auf politischer, künstlerischer und auf finanzieller Ebene. Von Sigmund Freud bis Arthur Schnitzler, von Karl Kraus bis Paul von Szolnay: Viele Juden haben der österreichischen Hauptstadt ihren Stempel aufgedrückt und sie damit zu etwas Besonderem gemacht.

Sendung: Willkommen Österreich
Gestaltung: Tatjana Falath
Interview mit: Joachim Riedl (Jüdisches Museum Wien)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen