Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die älteste Weltreligion

Seder-Mahl in neuer Synagoge

"Seder" bedeutet Ordnung. Dementsprechend genau geordnet läuft auch das "Seder-Mahl", das den Beginn des jüdischen Pessach-Fests markiert, ab - auch in progressiven jüdischen Gemeinden. "Religionen der Welt" hat 2006 die Or-Chadasch-Gemeinde in ihrer damals neu eingerichteten Synagoge durch ihr Seder-Mahl begleitet.

Sendung: Religionen der Welt
Gestaltung: Macus Marschalek
Interview mit: Heidi Benn (Jüdische Konvertitin), Irit Shillor (Rabbinerin), Theodor Much (Präsident von Or Chhadasch)