Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die älteste Weltreligion

Jom Kippur – Versöhnungstag

Der Versöhnungstag Jom Kippur, der höchste jüdische Feiertag, beendet im Judentum die Periode der Reue und Buße, die zehn Tage davor mit dem Neujahrsfest Rosch ha-Schana beginnt. Religiöse Juden beten am Versöhnungstag zehn Mal ein Sündenbekenntnis und kleiden sich ausschließlich in weißen Stoff.

Sendung: Religionen der Welt
Gestaltung: Asmaa Mahmoud, Marcus Marschalek
Interview mit: Walter Homolka (Rabbiner), Rose Proszowski (Physiotherapeutin), Irith Shillor (Rabbinerin), Mitchell Ash (Geschichte-Institut der Uni Wien)