Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Vom Staatsvertrag bis jetzt

Wer war "Sonnenkönig" Bruno Kreisky?

Er war misstrauisch, nachtragend und manchmal grantig. Er war aber auch intellektuell, weltoffen und hat Österreich modernisiert. Bruno Kreisky prägte die Zweite Republik wie kaum ein anderer Politiker. Am 22. Jänner 2011 wäre er 100 Jahre alt geworden.

Diskussionsleiter: Rudolf Nagiller
Diskussionsteilnehmer: Wolfgang Petritsch (OECD-Vertreter Paris, ehem. Sekretär von Kreisky), Emmy Werner (ehem. Dir. Volkstheater, Kreisky-Verehrerin), Helene Maimann (Historikerin), Anneliese Rohrer (Journalistin), Alfred Reiter (ehem. Kabinettchef Kreisky), Gustav Peichl (Architekt, "Ironimus")