Begräbnis von Bruno Kreisky

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Vom Staatsvertrag bis jetzt

Begräbnis von Bruno Kreisky

Am 7. August 1990 nahm Österreich Abschied von seinem langjährigen Bundeskanzler Bruno Kreisky (SPÖ). Unter den ausländischen Ehrengästen befanden sich u.a. Willy Brandt, PLO-Chef Arafat sowie die Ministerpräsidenten Spaniens, Schwedens und der Tschechoslowakei. Das Staatsbegräbnis fand auf dem Wiener Zentralfriedhof statt, wo Kreisky zwischen den Ehrengräbern von Arnold Schönberg und ÖGB-Präsident Johann Böhm seine letzte Ruhestätte fand.

Sendung: ZiB
Redner: Ingvar Carlsson (Außenminister Schweden)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".