Orange statt Blau

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Vom Staatsvertrag bis jetzt

Orange statt Blau

Jahrelang hatte Jörg Haider davon gesprochen, im Jahr 2005 ist es passiert: Haider und die Regierungsmannschaft spalteten sich von der FPÖ ab und gründeten das orangefarbene Bündnis Zukunft Österreich - kurz BZÖ. 49 Jahre nach ihrer Gründung war die FPÖ in einer Existenz-Krise. Noch nie in der Geschichte hatte sich eine Parteiführung von Teilen der Basis und sogar ganzen Landesgruppen getrennt. Der "Report" mit einem Bericht aus dem Jahr 1993.

Sendung: Report
Gestaltung: Alexander Sattmann, Klaus Dutzler
Interview mit Heinz-Christian Strache (damaliger Bundesparteiobmann FPÖ), Ursula Haubner (damalige Sozialministerin, BZÖ), Andreas Mölzer (ehemaliger Abgeordneter zum Europäischen Parlament, FPÖ), Gernot Rumpold (ehemaliger österreichischer Politiker, FPÖ), Frank Stronach (Unternehmer), Lothar Höbelt (Historiker), Jörg Haider (damaliger Bündnisobmann, BZÖ)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".