Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Vom Staatsvertrag bis jetzt

25 Jahre "Die Grünen"

Doppelt so viele Wählerinnen und Wähler wie zu Beginn, acht Klubobleute, aber noch immer kein Ministerposten: Das war im Jahr 2011 die Bilanz der Grünen in Österreich. 1986 sind sie erstmals in den Nationalrat eingezogen. Seither haben sie sich zwar als fixe Größe der Innenpolitik etabliert, mussten aber auch klar die Grenzen des eigenen Wachstums erkennen.

Sendung: Hohes Haus
Gestaltung: Helga Lazar
Interview mit Peter Pilz (NR Die Grünen), Eva Glawischnig (BSP Die Grünen), Christoph Trunk (Landesvorstand Piratenpartei Wien), Patryk Kopaczynski (Bundesvorstand Piratenpartei), Helge Fahrnberger (Technologie-Unternehmer, Blogger), Anton Pelinka (Politikwissenschafter), Nikolaus Schwarz (Hotelmanager i.R.), Monika Zavadil (Entwicklungshelferin), Kurt Schramek (Unternehmer)