Ein Lied geht um die Welt - Stille Nacht, die Friedensbotschaft

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Ein Lied geht um die Welt - Stille Nacht, die Friedensbotschaft

Am Weihnachtsabend des Jahres 1818 wurde das bekannteste Weihnachtslied der Welt in Oberndorf bei Salzburg uraufgeführt. Der Text stammt von Joseph Mohr, die Melodie von Franz Xaver Gruber. Heute wird "Stille Nacht, heilige Nacht" in mehr als 350 Sprachen und Dialekten gesungen.

Sendung: Österreich-Bild
Gestaltung: Renate Lachinger
Interview mit: Bernhard Rohrmoser, (Pfarrer Mariapfarr), Thomas Hochradner, (Musikwissenschaftler Universität Salzburg), Herbert Gmeiner, (Gastwirt Wagrain), Renate Ebeling-Winkler, (Kulturwissenschaftlerin)




Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".