Ötzi: Die Geschichte des Eismanns

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Kampf um Autonomie

Ötzi: Die Geschichte des Eismanns

Am 19. September 1991 wurde an der Grenze zwischen dem Ötz- und Schnalstal eine Gletschermumie entdeckt. Der Fund stellte sich bald als Sensation heraus, der sowohl einen wissenschaftlichen als auch einen medialen Hype auslöste. Bis heute haben mehr als 4,5 Millionen Besucher der 5000 Jahre alten Leiche einen Besuch abgestattet. In den letzten 25 Jahren konnten die Forscher auch viele Rätsel rund um "Ötzi"lösen. So wurden nicht nur Tätowierungen und Krankheiten, sondern auch Verwandte gefunden. "Südtirol heute" blickte im Jahr 2016 auf die Geschichte des Eismannes zurück.

Sendung: Südtirol heute
Gestaltung: Patrick Rina
Interview mit: Angelika Fleckinger (Direktorin Archäologiemuseum)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".