Nanga Parbat: Das Bergdrama der Messner-Brüder

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Kampf um Autonomie

Nanga Parbat: Das Bergdrama der Messner-Brüder

Im Jahr 1970 wagte eine Expedition rund um Reinhold Messner die Überschreitung des Achttausenders Nanga Parbat im Westhimalaya. Sein jüngerer Bruder Günther kam dabei ums Leben. Die tragische Geschichte wurde von Joseph Vilsmaier in einem Kinofilm aufgearbeitet. Die entscheidenden Bergszenen wurden in Sulden am Ortler in Südtirol gedreht. Reinhold Messner stand dem Regisseur als Berater zur Seite. Die ORF-Sendung "Südtirol heute" war damals bei den Dreharbeiten dabei.

Sendung: Südtirol heute
Gestaltung: Siegfried Giuliani
Interview mit: Joseph Vlismaier (Regisseur), Reinhold Messner (Extrembergsteiger)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".