Spektakuläre Häuser-Sprengung in Linz

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Spektakuläre Häuser-Sprengung in Linz

Nach 30 Jahren ist im Jahr 2003 das endgültige Aus für das Linzer „Harterplateau“ gekommen. Die Wohnblöcke waren ursprünglich ein Vorzeigeprojekt für modernen Wohnbau, am Ende wurden sie weggesprengt.

Sendung: Thema
Gestaltung: Gudrun Kampelmüller
Interview mit: Hermine Madlmayr (ehem. Bewohnerin Harterplateau Linz), Karl Voura (ehem. Bewohner Harterplateau Linz), Elisabeth Voura (ehem. Bewohnerin Harterplateau Linz), Rupert Gruber (ehem. Bewohner Harterplateau Linz), Günter Franke (Sprengmeister, Thüringen), Martin Schingl (Bauleiter, Linz), Johann Madlmayr (ehem. Bewohner Harterplateau Linz)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".