Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bundesland im Porträt

So isst Osttirol - Ausflug ins kulinarische Gestern

Osttirol gilt als naturbelassener Bezirk, dementsprechend finden sich hier jede Menge Rezepte aus vergangenen Tagen. Ob Osttiroler Schlipfkrapfen, Kiachln oder Blattelstock: Das Leben inmitten der einzigartigen Natur war in der "guten alten Zeit" karg, gekocht wurde mit dem, was da war. Das sogenannte "Arme-Leut-Essen" aber gilt heute als Delikatesse. In dieser Dokumentation zeigen Historiker, wie sich die bäuerliche Küche in den vergangenen Jahrzehnten erhalten, aber auch gewandelt hat.

Sendung: Erlebnis Österreich
Gestaltung: Robert Hippacher
Interview mit: Hans Peter Sander (Haubenkoch), Josef Mühlmann (Gourmetkoch), Stefan Weis (Historiker), Rosi Grimm (Ortsbäuerin), Kathi Obererlacher (Bäuerin), Josefa Auer (Bäuerin), Angelika Lukasser (Bäuerin), Raimund Musshauser (Chronist), Peter Vergeiner (Speckbauer), Philipp Jans (Ziegenbauer)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen