Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

Brandkatastrophe in Egg

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Brandkatastrophe in Egg

Am 8. Februar 2008 passierte das größte Brandunglück in Vorarlberg seit 1875. Durch den starken Rauch war es schwierig die Betroffenen zu retten. Elf Menschen kamen ums Leben. Der gesamte Ort Egg stand unter Schock.

Sendung: Vorarlberg heute
Gestaltung: Tarja Prüss
Interview mit: David Punzenberger (Augenzeuge), Christoph Felder (Polizei), Bertram Bolter (Kriseninterventionsteam), Markus Natter (Kommandant Feuerwehr Egg), Birgit Schneider , Edith Zengerle , Hubert Vetter (Landesfeuerwehrinspektor), Bertram Bolter (Leiter Kriseninterventionsteam), Norbert Fink (BGM Egg)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen