Wahlreportage 2009

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Der lange Weg zur Union

Wahlreportage 2009

Eine ZIB-2-Spezial berichtet über die EU-Wahl 2009 in Österreich, die einen ganz großen Verlierer hatte: die SPÖ. Sie verlor fast 10 Prozentpunkte und erreichte mit 23,8 Prozent das schlechteste bundesweite Ergebnis der Geschichte. Groß gefeiert wurde hingegen bei der ÖVP.

Mitwirkende:

Günther Kräuter (Bundesgeschäftsführer SPÖ), Stefan Petzner (Wahlkampfleiter BZÖ), Eva Glawischnig (Bundessprecherin, Die Grünen), Heinz-Christian Strache (Bundesparteiobmann FPÖ), Hans-Peter Martin (Spitzenkandidat EU-Wahl 2009, Liste Martin), Franz Voves (Landeshauptmann Steiermark, SPÖ)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".