Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Der lange Weg zur Union

Österreichs langer Weg nach Europa

Am 1. Juli 2018 übernahm Österreich bereits zum dritten Mal für ein halbes Jahr die Präsidentschaft in der Europäischen Union. Die Vorsitzführung ermöglicht es einem Mitgliedsland, die Tagesordnung zu bestimmen und Akzente zu setzen. Wie wichtig ist die Rolle als Vorsitzland tatsächlich und was wurde in den zwei vorhergegangenen Präsidentschaften bewegt und erreicht?

Sendung: Menschen & Mächte
Gestaltung: Gerhard Jelinek

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen