EU wandert - Arbeitsmigration in der EU

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Der lange Weg zur Union

EU wandert - Arbeitsmigration in der EU

Erwerbs- und Niederlassungsfreiheit zählen zu den Grundprinzipien der EU, immer mehr Menschen arbeiten in EU-Nachbarstaaten. Europa wandert. Doch die zunehmende Arbeitsmigration weckt hierzulande auch Ängste: Droht der befürchtete Ansturm von Billigarbeitern aus dem Osten und damit Lohndumping und Sozialtourismus? "Report spezial" zieht Bilanz: Wer wandert zu, wer wandert aus und was hat die EU-Osterweiterung gebracht?


Mitwirkende: Claudia Titelle (Temesvart), Klaus Schwertner (Caritas), David Gandert (Dresden), Patrick Ortlieb (ehem. Olympiasieger, ehem. FPÖ-Abgeordneter, Hotelier), Francisco Tuque Tovar (Extremadura, Spanien), Edgar Madlener (ALPA Werke Hard, Vorarlberg), Daniel Lechleitner (Tischler), Adam Gerhard (Friseurlehrling), Marco Lämmerer (Metallbaulehrling)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".