Der lange Weg in die EU

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Der lange Weg zur Union

Der lange Weg in die EU

Vor 20 Jahren diskutierte Österreich intensiv über die wichtigste politische Weichenstellung seiner jüngeren Geschichte. In einer dramatischen Nachtsitzung waren die Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union zu Ende gegangen. Vor der Volksabstimmung gab es hitzige Debatten über Vor- und Nachteile eines Beitritts. Zwei Jahrzehnte später zieht der "Report" Bilanz und fragt die Akteure von damals: Welche Hoffnungen, Sorgen oder Befürchtungen waren mit einer Mitgliedschaft verbunden, welche Erwartungen waren realistisch und mit welchen Folgen hat niemand gerechnet?


Mitwirkende:

Gregor Zöchling (Parlamentsdirektion), Wolfgang Schüssel (ehem. Bundesministerium für Wirtschaft, ÖVP)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".