Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Erinnerungen

Wachau zu Weltkulturerbe ernannt

Die Wachau wurde 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Sie war damit die sechste Weltkulturstätte in Österreich. Dieser kurze Abschnitt der Donau - 36 von insgesamt 2.800 Kilometern - sei einmalig, hieß es in der Begründung. Es werde eine großartige Kulturlandschaft bewahrt.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Paul Schmitzberger