Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Erinnerungen

Tödlicher Unfall in der Seegrotte Hinterbrühl

Ende Mai 2004 starben bei einem Bootsunglück in der Seegrotte Hinterbrühl bei Mödling fünf Mitglieder einer deutschen Reisegruppe. Das Boot kippte und wurde so zum tödlichen Gefängnis. Als Unfallursache wurden später bei Gericht nicht erlaubte Umbauten am Boot sowie ein überhöhtes Gesamtgewicht festgestellt.

Sendung: Niederösterreich heute
Gestaltung: Robert Friess