Kurz übernimmt Führung der ÖVP

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Historische Momente

Kurz übernimmt Führung der ÖVP

Bevor Sebastian Kurz die Führung der ÖVP übernehmen wollte, stellte er an seine Partei mehrere Bedingungen. Einige davon waren für ihn wesentlich: So wollte er klare personelle Entscheidungskompetenzen haben, um etwa einen Generalsekretär zu ernennen sowie die Listenerstellung zu bestimmen. Nach einer mehrstündigen Verhandlung designierte der Parteivorstand Kurz am 14. Mai schließlich einstimmig zum neuen geschäftsführenden Obmann. Ob er auch das Amt des Vizekanzlers übernehmen würde, stand zu dem Zeitpunkt noch nicht fest.

Sendun: ZIB 20

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".