Hochwasser 2005 in Westtirol: Ein Jahr danach

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Hochwasser 2005 in Westtirol: Ein Jahr danach

Durch die hohen Temperaturen im August 2005 fiel der Niederschlag bis über 3.000 Meter, sodass die Ill und ihre Zubringer enorme Wassermengen führten. Die Schäden an Straßen, Eisenbahnlinien und in den Gewerbegebieten gingen in die Millionen. „Tirol heute“ kehrte ein Jahr danach an den Ort des Geschehens zurück.

Sendung: Tirol heute
Gestaltung: Andreas Thaler, Klaus Schönherr
Interview mit: Andreas Rudigier (Kappl), Anna Weber (Pflach), Richard Götz (Wörgl)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".