Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die Welt der Medien

Welche Medien braucht die Demokratie?

In Bezug auf Krisen, Spannungen und Auseinandersetzungen im Jahr 2014 stellte das ORF-Dialogforum fest: Unabhängige Information ist alles andere als selbstverständlich. Ob Bürgerkrieg in der Ukraine, die Wahrnehmung des türkischen Präsidenten Erdogan im In- und Ausland, das Selbst- und Fremdbild der USA, die Darstellung der Wirtschaftskrise in Europa: Welchen Medien kann man trauen? Was macht Qualitätsjournalismus aus und wie sind Propaganda oder geschickte Public Relation zu erkennen? Welche Rolle spielen dazu Google, Facebook und Twitter? Welche Medien braucht die Demokratie und wie können sie finanziert werden? US-Starjournalistin Amy Goodman, Moderatorin der weltweit täglich ausgestrahlten Newshour "Democracy now!" war zu Gast im ORF-Dialogforum bei Klaus Unterberger. Mit ihr diskutierten Thomas Seifert (stv. Chefredakteur der Wiener Zeitung) und Christian Schüller (Türkei-Korrespondent des ORF).

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen