Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

25 Jahre Hainburg: Ende des Kraftwerk-Projekts in der Au

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

25 Jahre Hainburg: Ende des Kraftwerk-Projekts in der Au

Von Weihnachtsfrieden konnte im Dezember 1984 keine Rede sein. Die Spannungen zwischen Au-Besetzern und Polizei eskalierten, die Welle der Empörung löste einen vorübergehenden Baustopp aus. Eine neue Idee tauchte auf: ein Nationalpark in der Au. "Niederösterreich heute" mit einem Bericht aus dem Jahr 2009.

Mitwirkende: Carl Manzano (Nationalparkdirektor), Freda Meissner-Blau (Hainburg-Aktivistin, erste Parteivorsitzende der Grünen), Gerhard Heilingbrunner (Präsident Umweltdachverband), Bernd Lötsch (Direktor Naturhistorisches Museum)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen