Wenzls Weg in die Wirtschaft

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Wenzls Weg in die Wirtschaft

Erwin Wenzl war ab 1971 Landeshauptmann von Oberösterreich. Nach sechs Jahren schied er aus privaten Gründen aus dem politischen Geschehen aus und wechselte in die Wirtschaft. Seiner Meinung nach sind wichtige Attribute eines Politikers, dass dieser Verständlich ist und niemals schimpft.


Sendung: Oberösterreich Heute
Gestaltung: Johannes Jetschgo
Interview mit: Erwin Wenzl (ehem. Generaldirektor der Oberösterreichischen Kraftwerke AG sowie ehemaliger Oberösterreichischer Politiker, ÖVP)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".