Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bundesland im Porträt

Ohne Grenzen: Grenzbalken fällt am Brenner (1)

In der Nacht von 31. März auf den 1. April 1998 fiel der Grenzbalken am Brenner. Das war eine Folge des Schengen-Abkommens. Für die Autofahrer bedeutete das, ohne lästige Kontrollen über den Brenner nach Italien zu reisen.

Sendung: Tirol heute
Gestaltung: Rainer Hölzl
Interview mit: Paul Wöll (Dr. Zeremoniechef, Ibk.), Fritz Tiefenthaler (Mag., Mils)