Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

100 Jahre Venus von Willendorf

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

100 Jahre Venus von Willendorf

Im Jahr 2008 jährte sich die Entdeckung der Venus von Willendorf zum 100. Mal. Die weltbekannte Statue wurde 1908 bei Bauarbeiten der Donauuferbahn in Willendorf in der Wachau ausgegraben. Sie ist mit 25.000 Jahren die erste vollständige erhaltene Menschengestalt aus der Altsteinzeit. Anlässlich des Jubiläums hat "Niederösterreich heute" mit einer Venus-Expertin gesprochen und war in Willendorf vor Ort.

Mitwirkende: Walpurga Antel-Weiser (Venus-Experin), Karl Kappelmüller (Museumsverein Willendorf), Dany Siegel (Schauspielerin)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen