Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bewegte Geschichte

20 ljet dvojezične seoske table

Na nacionalni svetak, 26. oktobra je Hrvatski akademski klub pozvao na predavanje i diskusiju o dvojezični tabla. Nje u Gradišću imamo 20 ljet dugo. Aktivisti, ki su se pred dvimi desetljeći borili za seoske table, su se spomenuli tih časov i su u diskusiji gledali u budućnost narodne grupe.

20 Jahre zweisprachige Ortstafeln
Am Nationalfeiertag im Jahr 2020 hat der Kroatische Akademische Klub (HAK) zu einer Diskussionsveranstaltung anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der zweisprachigen Ortstafeln im Burgenland geladen. Aktivisten, die Jahre lang um die Aufstellung der Tafeln gekämpft haben, erinnerten sich zurück und gaben einen Ausblick auf die Zukunft der Volksgruppe.

Hinweis der Redaktion: Dieser Beitrag ist in kroatischer Sprache.

Sendung: Dobar dan Hrvati
Gestaltung: Nikola Zeichmann
Interview mit: Joži Buranić (ehemaliger Vorsitzender des HAK), Sigi Hajszan (Obmann-Stellvertreter des Kroatischen Kulturvereins), Terezija Stoišić (ehemalige Nationalratsabgeordnete, Grüne), Niki Berlaković (Volksgruppensprecher der ÖVP), Marijana Grandić (ehemalige Nationalratsabgeordnete, Grüne), Katarina Tyran (Diskussionsleiterin), Vera Buranić (Vorsitzende des HAK)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen