Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die älteste Weltreligion

Sukkot-Feier in Wien

Das jüdische Laubhüttenfest Sukkot wird auch in Wien an sieben Tagen gefeiert Dabei wird Gott für die reiche Ernte gedankt und zugleich an den Auszug der Israeliten aus Ägypten erinnert. Im Zuge der ORF-Serie „Jüdisches Leben in Wien“ besuchte Danielle Spera die Festlichkeiten.

Sendung: Kultur heute
Gestaltung: Elke Kellner
Interview mit: Shaya Boas (Rabbiner)