Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die älteste Weltreligion

Gelebte Zivilcourage und Solidarität

Die Lebensaufgabe der jüdischen Wiener Historikerin Shoshana Duizend-Jensen ist es, die Erinnerung an das zerstörte und verschwundene jüdische Wien wach zu halten. Duizend, ein sogenanntes "Contergan-Kind", gibt als Mitgründerin des Vereins "Shalom Alaikum", der sich für nach Österreich geflüchtete Muslime einsetzt, ein Beispiel für gelebte Zivilcourage und Solidarität.

Sendung: Religionen der Welt
Gestaltung: Zoran Dobric