Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die älteste Weltreligion

Die Brauers im Porträt

Die Sängerin Timna Brauer ist Tochter einer jemenitischen Israelitin und des österreichisch-jüdischen Malers und Sängers Arik Brauer. Im Gespräch mit Danielle Spera spricht sie im Zuge der ORF-Serie „Jüdisches Leben in Wien“ über ihre jüdische Kindheit und die Prägung durch ihre Eltern.

Sendung: Kultur heute
Gestaltung: Danielle Spera
Interview mit: Timna Brauer (Sängerin)