Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Die älteste Weltreligion

Bucharische Gemeinde: Zu Gast beim Schumacher

Nach dem Zerfall der Sowjetunion wanderten viele Juden nach Israel und in die USA aus, es entstanden aber auch in anderen Städten bucharische Gemeinden, so auch in Wien. In der ORF-Serie zum "Jüdischen Leben in Wien" besucht Danielle Spera diese Gemeinde und sprach mit Schuhmacher Michael Yonatanov und seinem Sohn.

Sendung: Kultur heute
Gestaltung: Elke Kellner
Interview mit: Michael Yonatanov (Schuhmacher); Golan Yonatan (Sohn, Generalsekretär Haus der Zukunft)