Bar-Mizwa: Fest zum religiösen Erwachsenwerden

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Bar-Mizwa: Fest zum religiösen Erwachsenwerden

Die Juden feiern die religiöse Mündigkeit der Buben und – solange sie nicht streng orthodox sind – auch der Mädchen, wenn sie 13 Jahre alt werden. Sie werden Söhne und Töchter des Gebots. „Kreuz & Quer“ berichtet 2010 über dieses wichtigste Fest des jüdischen Erwachsenwerdens.

Sendung. Kreuz & Quer
Gestaltung: Helene Maimann

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen