Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

2002: 400 Häuser im Bezirk Horn betroffen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

2002: 400 Häuser im Bezirk Horn betroffen

Das Kamptal wurde im August 2002 von Wassermassen überflutet, berichtete "Niederösterreich heute" am 09.08.2002. Davon waren alleine im Bezirk Horn 400 Häuser betroffen. Erst nach den Aufräumungsarbeiten wurde das wahre Ausmaß der Schäden sichtbar.

Mitwirkende: Johann Culik (Generalmajor), Ewald Cerny (Betroffener), Maria Kniewallner (Betroffene), Anna Stoiber (Betroffene), Josef Stoiber (Betroffener)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen