Salzburg und Bayern - Getrennt und doch zusammen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Salzburg und Bayern - Getrennt und doch zusammen

Seit 200 Jahren sind Österreich und Bayern politisch getrennt und bilden doch zusammen eine Region, die auf eine lange gemeinsame Geschichte und Tradition zurückblicken kann. Ob politische Projekte, wirtschaftliche Verflechtungen oder Ausbildungsmöglichkeiten – sowohl Einwohner als auch Touristen profitieren von der engen Zusammenarbeit der beiden Länder. „Erlebnis Österreich“ berichtet über die Gemeinsamkeiten und Grenzen der beiden Länder.

Sendung: Erlebnis Österreich
Gestaltung: Karl Kern
Interview mit: Hans Feil (ehem. Bürgermeister Laufen, Bayern), Heinrich Schmidinger (Rektor Universität Salzburg), Oskar Dohle (Landesarchivar Salzburg), Marita Kastenbauer (Rotary-Club St. Rupert), Günther Knoblauch (Abgeordneter Landtag Bayern), Maximilian Wagner (Student aus Bayern), Peter Schröder (Bürgermeister Oberdorf), Michael Melzner (Student aus Bayern), Konrad Schupfner (Bürgermeister Tittmoning, Bayern), Hannes Bachmann (Krimpelstätter-Wirt)
Roland Hermann (Salzburg Airport Mitarbeiter), Hannes Scheutz (Universität Salzburg), Sepp Forcher (ehem. Wirt am Untersberg, Moderator), Thorsten Spör (Globus-Markt, Freilassing), Marcus Wild (Europark, Salzburg)
Matthias Moosleitner (Schrotterunternehmer), Peter Hettegger (Hotelier), Roman Abramowitsch (russischer Öl-Oligarch), Leo Bauernberger (Salzburg Land Tourismus Mitarbeiter), Korbinian Birnbacher (Erzabteilung Stift St. Peter), Virgil Steindlmüller (Prior, Erzabteilung Stift St. Peter)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".