Geschichte der Vertreibung von Salzburger Protestanten

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Geschichte der Vertreibung von Salzburger Protestanten

Sie leben vorwiegend in Deutschland und halten in der zehnten Generation eines der dunkelsten Kapitel der Salzburger Geschichte lebendig: rund 20.000 Salzburger Protestanten, die durch Erzbischof Firmian vertrieben wurden.

Gestaltung: Andreas Novak
Interview mit: Hans Hotter (Sänger)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".