Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bundesland im Porträt

Zeitreise zu den Anfängen des Burgenlandes

Bilder aus der Monarchie, gepaart mit persönlichen Erinnerungen an eine Schulzeit, als Ungarisch Unterrichtssprache war, eröffnen eine historische Reise durch Jahrzehnte, in denen das Grenzland nicht zur Ruhe kam. In eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Bildern zeigt die Dokumentation von 2001 das Werden und die ersten Jahre des jüngsten österreichischen Bundeslandes.

Sendung: Österreich-Bild
Gestalter: Günter Unger

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen