Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Bundesland im Porträt

Der „Eiserne Vorhang“ fällt

Der damalige österreichische Außenminister Alois Mock und sein ungarischer Amtskollege Gyula Horn zerschnitten am 27. Juni 1989 in einem symbolischen Akt den Grenzzaun der beiden Nachbarländer und schrieben damit Geschichte.

Sendung: Burgenland heute
Gestaltung: Gerald Groß

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen