Andreas Hofer - Mythos und Realität

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Andreas Hofer - Mythos und Realität

Eine Dokumentation über das „unfreiwillige“ Fortleben des Andreas Hofer im 20. und 21.Jahrhundert. Von Landesvater Eduard Wallnöfer bis hin zu den Tiroler Schützenverbänden führten alle immer wieder den Freiheitskämpfer an, wenn sie politisch etwas durchsetzen wollten.

Sendung: Andreas Hofer - Mythos und Realität eines Tiroler Helden
Regisseur: Siegfried Steinlechner
Interview mit: Eduard Wallnöfer (ehem. LH Tirol), Günther Nenning (Journalist, Wien), Josef Manfred Osl (Junger Tiroler Schütze Angath), Gerhard Jagschitz (Zeithistoriker, Wien), Peter Staudinger (Reiseführer Innsbruck), Paul Flora (Zeichner, Innsbruck), Thomas Flora (Galerist), Günther Platter (LR Kultur Tirol, ÖVP), Bertram Haid (Cartoonist, Innsbruck), Meinrad Pizzinini (Historiker, Innsbruck), Franz Caramelle (Landeskonservator, Innsbruck), Anna Maria Petrobelli (Reiseführerin Mantua), Hans Heiss (Historiker Bozen)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".