Die Geschichte des KZ Mauthausen

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Bundesland im Porträt

Die Geschichte des KZ Mauthausen

In vier Kapiteln wird die Geschichte des größten Konzentrationslagers in Österreich mit seinen Außenlagern beschrieben. Rund 190.000 Menschen aus ganz Europa waren zwischen 1938 und 1945 hier inhaftiert, etwa die Hälfte wurde dort ermordet.

Sendung: Das Konzentrationslager Mauthausen
Gestaltung: Sabrina Peer

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link "Weitere Informationen".