Terror in Paris: Die Angst kommt wieder

00:00 | 00:00
  • TVthek HTML5 Player V1.0

History | Die älteste Weltreligion

Terror in Paris: Die Angst kommt wieder

70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz, wo über eine Million Menschen durch die NS-Vernichtungsmaschinerie ermordet wurde, stellt sich die berechtigte Frage, ob die Angehörigen der ältesten Minderheit Europas wieder in Angst leben müssen? Nach den Terroranschlägen von Paris wurde diese Frage erneut ins öffentliche Bewusstsein gehoben. Die Sendung „Heimat Fremde Heimat“ ging 2015 der provokanten Frage nach: Sollten 70 Jahre nach der Shoah die Jüdinnen und Juden Europas wieder die Koffer packen und nach Israel flüchten?

Sendung: Heimat Fremde Heimat
Gestaltung: Sabina Zwitter-Grilc

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen