Ihr Browser hat die automatische Wiedergabe von Videos deaktiviert.

History | Kampf dem Klimawandel

Der Wald und das Klima

Unser Wald ist in Gefahr - der rasante Klimawandel stellt die Bäume, deren natürliche Lebensdauer oft Jahrhunderte beträgt, vor gewaltige Herausforderungen. Forstwissenschaftler Hubert Hasenauer erklärt im Gespräch mit Andreas Jäger, wie wir unsere Wälder bewirtschaften müssen, damit wir auch langfristig noch von ihnen profitieren können. Denn die Wälder, nicht nur in Österreich, sind tatsächlich die Lungen der Welt. Andreas Jäger frischt in "Quantensprung" das Schulwissen über die Photosynthese wieder auf und zeigt außerdem, wie stark sich gesunde Wälder auf das globale CO2-Aufkommen auswirken. Außerdem besucht Andreas Jäger den Botanischen Garten der Universität Wien und dessen Leiter Prof. Dr. Michael Kiehn. Er erklärt, welche Neophyten, also ursprünglich nicht in Österreich ansässige Pflanzenarten, in Zukunft unsere Flora bereichern werden - mit einigen Überraschungen. Denn wer hätte gedacht, dass ein Wienerwald mit Palmen durchaus ein realistisches Szenario sein könnte?

Sendung: Quantensprung
Gestaltung: Bettina Fink
Interview mit: Manfred Lexer (Leiter Institut Waldbau BOKU Wien); Michael Kiehn (Direktor Botanischer Garten Wien); Hubert Hasenauer (Rektor Universität für Bodenkultur)

Informationen zu Cookies im ORF.at Netzwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu gewährleisten sowie die Nutzung der Website zu analysieren. Weiters verwenden wir optionale Cookies, um unsere Werbeaktivitäten zu unterstützen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Präferenzen